Der Förderverein der Hauptschule Versmold


Seit 2001 gibt es den Förderverein der Hauptschule. Als gemeinnütziger Verein soll er helfen, Projekte der Schule zum Wohle der Schüler zu unterstützen, da es viele Dinge gibt, die wünschenswert sind, aber nicht von der Stadt finanziert werden können.

Durch die Mitgliedschaft können die Eltern ihre Verbundenheit mit der Hauptschule zeigen, denn die Schüler verbringen hier einen großen Teil ihres Alltags.

Zur Zeit hat der Verein 132 Mitglieder!

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10 € im Jahr und wird zum 01.10.des Jahres fällig.
Er kann per Einzugsermächtigung abgebucht oder selbst überwiesen werden.

Was hat der Förderverein bisher finanziert?

• Video-Anlagen
• „Getto-Blaster“, von den Schülern gern benutzt
• Kaffeemaschine, z.B. bei der Cafeteria am Elternsprechtag im Einsatz
• IKEA-Möbel für die Schülerbücherei, genutzt u.a. Mädchenpause mit Daniela
• Autorenlesungen, z. B. Sally Perel (Kl. 9 + 10), Nina Schindler (Kl. 7 + 8), Joachim Friedrich (Kl. 8)
• Theateraufführungen , z.B. White Horse Theatre für die Klassen 7 + 8
• Musikinstrumente für die Schülerband
• Spielgeräte für die Pause
• Sitzkissen für das „Klassenzimmer draußen“
• Fahrradhelme
• Motorroller
• Begrüßungsgeschenke für die Klassen 5, z.B. Butterbrotsdosen, reflektierende Armbänder, Schlüsselbänder
• „Medienturm“
• Zuschüsse für mehrtägige Klassenfahrten



                                


Woher kommt das Geld?

 Mitgliedsbeiträge
 Sponsoren: Firmen und auch Privatpersonen spenden gezielt für die Anschaffung teurer Dinge, z.B. Motorroller für Mofa-Führerschein-Kurs; Volksbank: Bücher für die Schülerbücherei
 Cafeteria an den Elternsprechtagen; Eltern der Klassen 5 werden um Kuchen- und Aufschnittspenden gebeten. Auch Mithilfe beim Ausschank ist erwünscht!
 Zweimal Getränkeausschank beim Konzert „Simon & Garfunkel Revival Band“ – Einsatz einiger Mitglieder